DZIR Logo
X

DZIR

Das wohl kompletteste Web-Paket für Ihre Website

DZIR ist ein Paket aus separaten Tools, welche Hand in Hand arbeiten.

Erstens gibt es das Content Management System DZIRCMS, dass sehr intuitiv und trotzdem leistungsstark für jede Aufgabe ist, egal ob das eine einfache Website, oder eine komplette Community ist.

Dann gibt es DZIRSEO, mit dem SEO-Agenturen ihre Arbeit in mehrere DZIRCMS-Installationen rund um die Welt erledigen können, ohne sich dort einloggen oder mit der Struktur des CMS auseinandersetzen zu müssen.

Und dann bieten wir noch DZIRWRA, dass Ihr Webserver oder Hosting-Paket überwacht und Sie bei Störungen in der Erreichbarkeit fast sofort informiert.

Nicht zuletzt haben wir DZIRMRS, einen Mail Relay Service mit erweiterten Auswertungen von geklickten Links in Ihren Mailings.

 

Der Name DZIR kommt von "Die Zeit Ist Reif" und wird wie das englische "Desire" gesprochen, was soviel wie "wünschen", "Sehnsucht" oder "Verlangen" bedeutet und am besten das Gefühl beschreibt, dass Sie haben werden, wenn Sie es einsetzen.

Gesamt: 27.407
Letzten Monat: 1.577
Diesen Monat: 790
Gestern: 32
Heute: 19
Unsere Besucher stammen anteilig aus:
Vereinigte Staaten Deutschland Belgien Russland Volksrepublik China Finnland Luxemburg Hongkong Vereinigtes Königreich Singapur Frankreich Indien Kanada Österreich Niederlande Irland Schweden Japan Australien Schweiz Bulgarien Polen Norwegen Rumänien Spanien Korea, Süd Türkei Seychellen Ukraine Brasilien Philippinen Südafrika Italien Republik China Portugal Katar Vietnam Lettland Indonesien Dänemark Iran Estland Israel Moldau Pakistan Vereinigte Arabische Emirate Thailand Argentinien Tschechien Saudi-Arabien Usbekistan Malaysia Mexiko Neuseeland Kambodscha Chile Litauen Marokko Serbien Belarus Algerien Bangladesch Griechenland Aserbaidschan Ägypten Island Kasachstan Kolumbien Slowakei Ungarn Irak Slowenien Kroatien Dominikanische Republik Andorra Armenien Bosnien und Herzegowina Jamaika Kenia Libanon Nordmazedonien Sri Lanka St. Lucia Sudan Uganda Brunei Kamerun Kongo, Demokratische Republik Gabun Georgien Ghana Honduras Kirgisistan Laos Malawi Malta Mauritius Montenegro Mosambik Nepal Nigeria Peru Puerto Rico Réunion Senegal Syrien Trinidad und Tobago Tunesien Venezuela Sambia